Basiskurs

Bodenarbeit

Hier lernst oder vertiefst du grundlegende Lektionen der Bodenarbeit, die dich und dein Pferd sicher in der Arbeit auf dem Trailplatz machen.

Nach einer kurzen Begrüßungs-und Vorstellungsrunde geht es erst einmal auf einen Rundgang über den Trailplatz um die Gegebenheiten kennen zu lernen. Dann werden auf dem Sandplatz Grundlagen der Bodenarbeit erarbeitet bzw. aufgefrischt, bevor es noch vor dem Mittagessen an die ersten einfacheren Hindernisse auf dem Trailplatz geht.

Nachdem Mittagessen können dann noch einmal aufgetretene Fragen und Probleme besprochen werden, bevor es für den Rest des Tages wieder auf den Trailplatz geht.

Beginn ist um 10:00 Uhr

Bitte rechtzeitig vorher anreisen. Anreise ca. 9:30 Uhr

Ende ist ca. 16:00 Uhr

Mittagessen und Getränke sind inklusive.

Das Mittagessen wird gemeinsam auf der Besucherterasse eingenommen. Getränke stehen den ganzen Tag über bereit.

Für die Pausen stehen den Pferden Gast-Paddocks mit Wasser zur Verfügung. Mitgebrachtes Heu kann gefüttert werden.

Kursgebühr: 170,- € (incl. Mwst.)

Zuschauer ohne eigenes Pferd, incl. Getränke und Mittagessen: 60,-€ (incl.Mwst.)


Einführungslehrgang

Trailreiten

Dieser Tageskurs bereitet dich auf das Reiten im Trailpark vor und setzt zwingend Erfahrung in Bodenarbeit voraus.

Auch dieser Kurs beginnt obligatorisch mit einer Vorstellungsrunde und einem Rundgang über den Trail. Nach einem kurzem Check-up in Bezug auf eure Vorkenntnisse, Ziele und Wünsche geht es dann auch zügig auf den Platz. Gemeinsam mit dem Trainer werden die ersten Hindernisse erarbeitet. Erst einmal vom Boden aus, damit sich der Trainer ein Bild von jedem Pferd-Reiter-Paar machen kann. Nach der Mittagspause ist wieder Zeit für eine gemeinsame Besprechung von eventuell aufgetretenen Fragen, bevor mit dem Reiten im Trail begonnen wird.

Ziel des Kurses ist, dass jeder Reiter lernt, sich und sein Pferd objektiv einzuschätzen, um schwierige Situationen frühzeitig erkennen zu können oder am besten ganz zu vermeiden. Dafür ist es wichtig, schon erste kleinste Anzeichen von Angst, Überforderung oder einfach Unwille des Pferdes zu erkennen und dann frühzeitig deeskalierend einzuwirken.

Um eine Reitberechtigung auf unserem Platz zu erhalten, ist es nicht wichtig wieviele Hindernisse du mit deinem Pferd an diesem Tag geschafft hast, vielmehr wollen wir in diesem Kurs sehen, dass du dich verantwortungsvoll verhältst und durch dein Verhalten keine gefährlichen Situationen entstehen.

Beginn ist um 10:00 Uhr

Bitte rechtzeitig vorher anreisen. Anreise ca. 9:30 Uhr

Ende ist ca. 16:00 Uhr

Mittagessen und Getränke sind inklusive.

Das Mittagessen wird gemeinsam auf der Besucherterasse eingenommen. Getränke stehen den ganzen Tag über bereit.

Für die Pausen stehen den Pferden Gast-Paddocks mit Wasser zur Verfügung. Mitgebrachtes Heu kann gefüttert werden.

Kursgebühr: 170,- € (incl. Mwst.)

Zuschauer ohne eigenes Pferd, incl. Getränke und Mittagessen: 60,-€ (incl.Mwst.)


Freies Training

Das freie Training findet in der Regel vom Boden aus statt. Wer hier reiten möchte, muss zuvor einen Einführungslehrgang Trailreiten erfolgreich absolviert haben. Ihr könnt mit eurem Pferd selbstständig und in Ruhe den ganzen Park erkunden oder an bestimmten Hindernissen trainieren. Voraussetzung ist, dass ihr euer Pferd stets kontrollieren könnt. Auch Grundlektionen in Bodenarbeit, wie Schulter-oder Hinterhandkontrolle sollten beherrscht werden. Wer hier unsicher ist, sollte erst den Basis Bodenarbeitskurs besuchen.

Kosten:

2 Std. – 30,-€ (incl.Mwst.)

4 Std. – 60,- € (incl Mwst.)

Zubuchbar:

Passive Begleitperson – Dein Begleiter hilft beim Verladen oder hält auch mal dein Pferd, ansonsten verbringt er ein paar schöne Stunden auf der Zuschauerterrasse mit freien Getränken.

Kosten: 5,- € / 10,- € (incl Mwst.)

Aktiver Begleiter – Person, die aktiv am Geschehen im Park teilnehmen, zb. selbst mit dem Pferd arbeitet oder Hilfestellung bei der Arbeit an Hindernissen bietet. (Privat-Trainer) Getränke incl.

Kosten: 15,- € / 30,- € (incl Mwst.)

Dauer: 4 Stunden

Die An-und Abreise findet in dem gebuchten Zeitfenster statt.

Die Gästeterrasse lädt zum Verweilen mit Blick über den Trailpark ein.

Getränke (Kaffee, Tee und Mineralwasser) sind frei

Gästepaddocks mit Wasser stehen für kurze Pausen zur Verfügung


Du bist selber Profi und möchtest in unserem Park reiten, du möchtest für deinen Stall oder deinenVerein einen Gruppenausflug organisieren und den ganzen Park für dein besonderes Event mieten? Schreib uns am besten eine Nachricht per mail an info@redwoodtrails.de oder kurze SMS an 01746422286. Wir rufen Dich zurück.